Alle Kategorien

Branchen-News

Startseite>Aktuelles>Branchen-News

Wartungstipps für hocheffiziente Filter

Zeit: 2023-03-31

Wartungstipps für hocheffiziente Filter

Die Wartung von HEPA-Filtern ist ein sehr wichtiges Thema, also wie pflegt man einen guten HEPA-Filter? Lassen Sie uns zuerst verstehen, was ein HEPA-Filter ist: HEPA-Filter werden hauptsächlich zum Auffangen von körnigem Staub unter 0.3 um und einer Vielzahl von Schwebstoffen verwendet. Das ultrafeine Glasfaserpapier wird als Filtermaterial, Offsetpapier, Aluminiumfolie und andere Materialien als Trennplatte verwendet, und der hocheffiziente Filterrahmen wird hergestellt. Jedes Set wurde mit hoher Filtrationseffizienz, geringem Widerstand, großer Staubkapazität und anderen Eigenschaften getestet.

Wie warten Sie HEPA-Filter?

1. Bevor der Hochleistungsfilter installiert ist, darf der Verpackungsbeutel oder die Folie nicht von Hand gerissen oder geöffnet werden. Der Luftfilter sollte in strikter Übereinstimmung mit der auf der Verpackung des Hochleistungsfilters angegebenen Richtungsnorm gelagert werden; Bei der Handhabung von hocheffizienten Luftfiltern sollte leicht gehandhabt werden, um heftige Vibrationen und Kollisionen zu vermeiden.

2. Der Transport und die Lagerung von HEPA-Filtern sollte in Übereinstimmung mit den Hinweisschildern des Herstellers erfolgen. Während des Transports sollte leicht gehandhabt werden, um heftige Vibrationen und Kollisionen zu vermeiden, kann nicht zum Be- und Entladen gezwungen werden.

3, vor der Installation des Hochleistungsfilters, muss am Installationsort zur Inspektion des Aussehens ausgepackt werden, einschließlich: Filterpapier, Dichtungsmittel und Rahmenschäden; Ob Seitenlänge, Diagonale und Dickenabmessungen den Anforderungen entsprechen; Der Rahmen hat Grate und Roststellen (Metallrahmen); Ob das Produktzertifikat, die technische Leistung im Einklang mit den Designanforderungen steht. Dann muss die Inspektion gemäß der in der nationalen Norm „Code for Construction and Acceptance of Clean Rooms“ [JGJ71-90] festgelegten Methode durchgeführt werden, und die qualifizierten müssen sofort installiert werden.

4, für Hochleistungsfilter muss die Einbaurichtung korrekt sein: Bei einer Wellblechfilterkombination im vertikalen Einbau muss das Wellblech senkrecht zum Boden stehen; Die Verbindung zwischen dem vertikalen Filter und dem Rahmen ist strengstens verboten von Leckagen, Verformungen, Beschädigungen und Leimleckagen usw. Nach der Installation muss die Innenwand sauber sein, kein Staub, Öl, Rost und Schmutz ...

5, Inspektionsmethode: Beobachtung oder Inspektion mit weißem Seidentuch.

6. Vor der Installation des Hochleistungsfilters muss der Reinraum umfassend gereinigt und abgewischt werden. Wenn sich im Inneren der Klimaanlage Staub angesammelt hat, sollte sie erneut gereinigt und abgewischt werden, um die Reinigungsanforderungen zu erfüllen. Wird der Hochleistungsfilter in das Techniksandwich oder die Decke eingebaut, sollte auch die Technikschicht oder die Decke umfassend gereinigt und gewischt werden.

7. Hocheffiziente Filter mit einem Reinheitsgrad von mindestens 100 für Reinräume sollten vor der Installation gemäß der im "Clean Room Construction and Acceptance Code" [JGJ71-90] festgelegten Methode auf Lecks erkannt werden und die angegebenen Anforderungen erfüllen.

8, für Hochleistungsfilter, wenn der Filterwiderstandswert größer als 450 Pa ist; Oder wenn die Luftströmungsgeschwindigkeit an der Austrittsfläche auf das Minimum reduziert ist, kann die Luftströmungsgeschwindigkeit selbst nach dem Austausch des Filters mit grober Wirkung und mittlerer Wirkung nicht erhöht werden; Oder wenn die Oberfläche des Hochleistungsfilters nicht repariert werden kann, muss eine Lecksituation durch einen neuen Hochleistungsfilter ersetzt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es je nach Umgebungsbedingungen alle 1-2 Jahre ausgetauscht werden.

9. Lecksuchmethode des Hochleistungsfilters, der Partikelzähler-Probenahmekopf muss in die hydrostatische Abluftbox (oder Rohrleitung) eingesetzt werden, die mit dem Abluft-Hochleistungsfilter verbunden ist (dies unterscheidet sich von der Scan-Lecksuche des Zuluft-Hochleistungsfilters). Filter, da die Leckerkennungsseite des Zuluft-Hochleistungsfilters im Innenbereich freigelegt ist, die Leckerkennungsseite des Abluft-Hochleistungsfilters tief im statischen Druckkasten oder in der Rohrleitung liegt) kann auf der Leckerkennungsseite des Auspuffs gescannt werden Luft-Hochleistungsfilter nach obigem Verfahren.


Heiße Kategorien