Alle Kategorien

Branchen-News

Startseite>Nachrichten>Branchen-News

Plattenfilter mit erster Wirkung

Zeit: 2023-09-07

Plattenfilter mit erster Wirkung

Der Primäreffekt-Plattenfilter ist ein üblicher Luftfilter, der für die Primärfiltration von Klimaanlagen geeignet ist und hauptsächlich zum Filtern von Staubpartikeln über 5 μm verwendet wird. Der Primäreffekt-Plattenfilter wird im Allgemeinen in einem sauberen Rückluftsystem oder Luftaustausch eingesetzt.

Die Filtrationseffizienz des Plattenfilters mit anfänglicher Wirkung wird normalerweise nach internationalen Standards klassifiziert, und die gängigen Klassen sind G1-G4. Der G1-Filter hat eine geringe Filtereffizienz und kann Partikel mit einer Größe von mehr als 5 Mikrometern blockieren. Der G4-Filter hat eine höhere Filtereffizienz und kann Partikel mit einer Größe von mehr als 1 Mikrometer blockieren. Die erforderliche spezifische Filtereffizienz hängt von der Umgebung und den Anforderungen der Anwendung ab.

Plattenfilter mit erster Wirkung

Der Primäreffekt-Plattenfilter wird häufig in Klimaanlagen, Lüftungssystemen, Reinigungsgeräten und anderen Bereichen eingesetzt, um saubere Luft zum Schutz der Gesundheit der Menschen bereitzustellen. In diesen Systemen fungiert der primäre Plattenfilter normalerweise als Vorfilter, der große Partikel blockiert und effizientere Filter oder Geräte vor Partikelschäden schützt. Zu den Routinearbeiten zur Wartung eines Primärfilters gehört der regelmäßige Austausch oder die Reinigung der Filterplatte, um deren Filtrations- und Durchflussleistung sicherzustellen. Für bestimmte Anwendungsumgebungen und Anforderungen kann es notwendig sein, andere Arten von Luftfiltern zu verwenden, um eine höhere Filtrationseffizienz zu erreichen. Daher ist es bei der Auswahl und Verwendung des Plattenfilters mit anfänglicher Wirkung am besten, den am besten geeigneten Typ und die am besten geeignete Spezifikation entsprechend den tatsächlichen Anforderungen und spezifischen Szenarien zu bestimmen


Heiße Kategorien